Ein Vergnügen!

Ein Vergnügen!

Bauen ist ein Vergnügen, zumindest, wenn alles nach Wunsch verläuft. Wenn alle Bauabschnitte nahtlos ineinander übergehen, ist „der Bau“ eine wunderbare Branche, in der man gerne arbeitet.  Wie erfolgreich die Bauprozesse sind, hängt von vielerlei Faktoren ab, zum Beispiel Informationserteilung, Lieferung/Logistik und Zusammenarbeit. In der Kette von Architekt, Bauunternehmer und Zulieferer ist Zusammenarbeit die Devise. Gute Zusammenarbeit ist die Basis für einen effizienteren Bauverlauf, qualitativ bessere Gebäude, zufriedene Kunden und macht die Arbeit für den Profi zu einem wahren Vergnügen. 

 

Die Bouw Compleet ist der passende Zeitpunkt, in entspannter Atmosphäre die Gläser mit allen Fachleuten aus der Bauwelt klingen zu lassen, denn für die Bauer aus dem Nordosten der Niederlande wird es ein Vergnügen, die Bouw Compleet zu besuchen!

 

Während der Ausgabe 2019 steht Halle 3 im Zeichen von Spaß und Unterhaltung und Gemütlichkeit und Netzwerk sind das zentrale Thema. Mit verschiedenen Aktivitäten machen wir die Messe wieder zu einem Erlebnis.

 

Ein kleiner Griff aus den Aktivitäten in der Baustelle:  

 

Verschiedene Vorführungen auf dem Demoplatz:

  • Live-Auftritte;
  • Eine VIP-Lounge, in die Aussteller (potenzielle) Kunden zu einem exklusiven Netzwerkmoment einladen können;
  • Speisen und Getränke;
  • Netzwerkmomente mit Ausstellern;
  • Unterhaltung.

 Lassen Sie uns im Osten am Mittwoch dem 9., am Donnerstag dem 10. und am Freitag dem 11. Oktober 2019 das Glas heben!