Fachmesse Freiland 2018

Der Nährboden für den Freilandgartenbau

Die Fachmesse Freiland ist das führende Ereignis für den Freilandgartenbau. Die Messe konzentriert sich auf die Niederlande und die deutschen Grenzgebiete und deckt alle Facetten der Branche ab. Ein fruchtbarer Boden für alle Freilandzüchter.

Die neuesten Entwicklungen und intelligenten Technologien werden dafür sorgen, dass der niederländische Gartenbau in den kommenden Jahren große Fortschritte machen wird. Seien Sie vorbereitet auf das, was kommen wird! Vorführungen, Wissensveranstaltungen, Workshops und Verkostungen sorgen dafür, dass die Besucher der Fachmesse Freiland über die Entwicklungen in der Branche umfassend informiert sind. Kurzum: alle Zutaten, um die neuesten Entwicklungen auf dem Markt zu erleben.

Während der Messe werden folgende Themen hervorgehoben:

Pflanzenschutz: die neuesten Entwicklungen und intelligente Technologien
Wettereinflüsse
Gesetze und Vorschriften (Umweltfragen)
Innovationen und neue Techniken (einschließlich Robotisierung, Automatisierung)
Beschäftigung / Personalwesen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Während der Fachmesse Freiland finden verschiedene Vorführungen, Wissensveranstaltungen und Workshops statt. Entdecken Sie Innovationen auf eine interaktive Weise, und bleiben Sie über die Marktentwicklungen auf dem Laufenden. Nach einem Besuch der Fachmesse sind Sie umfassend über die Entwicklungen auf dem Freilandsektor informiert.

Gesamtangebot für Zucht- und Anbaubetriebe

Gesamtangebot für Zucht- und Anbaubetriebe

Die Fachmesse Freiland bietet ein Gesamtangebot für Zucht- und Anbaubetriebe. Von Ausgangsstoffen bis zu Verpackungen und vom Pflanzenschutz bis zu Verkaufsorganisationen werden alle Bereiche des Freilandgartenbaus ausführlich besprochen.

Ausstellerprofil

Alle Aussteller der Fachmesse Freiland benötigen für die Produktion und Vermarktung ihrer Produkte Freilandzucht- und Anbaubetriebe. Dabei handelt es sich u.a. um Hersteller, Importeure, Lieferanten und Groß- und Zwischenhändler aus den unten aufgeführten Segmenten.

 

Besucherprofil

Die wichtigste Zielgruppe der Fachmesse Freiland besteht aus Zucht- und Anbaubetrieben, die im Freilandgartenbau tätig sind:

Aktuell

Messeprogramm

Tag 1   Mittwoch, 28. November 2018 13.00 - 21.00 Uhr
13.00 - 21.00 Programm folgt
Tag 2   Donnerstag, 29. November 2018 13.00 - 21.00 Uhr
13.00 - 21.00 Programm folgt

Full-Service-Konzept

  • Sie wollen Geschäfte machen, potenzielle Geschäftspartner treffen und Kooperationen schließen. Das möglichst in angenehmer Atmosphäre, unter idealen Voraussetzungen. Unser Aushängeschild, das Full-Service-Konzept garantiert dies. Kommen Sie in den Genuss unseres einmaligen Service, auch bei dieser Fachmesse wird es Ihnen an nichts fehlen.
  • Eintritt für 2 Personen
  • Exklusives Catering
  • Evenementenhal App

Haben Sie Fragen zu dieser Messe?