LIV Hardenberg 2017

Die wichtigste Kontaktplattform für die Intensivtierhaltung

Vollständige Übersicht des Sektors | Rund 17.000 Besucher | Schon seit über 21 Jahren führend 

Sind Sie bereit, über 17.000 Fachleuten aus der Intensivtierhaltung zu begegnen? 
Dann nehmen Sie an der 22. Ausgabe der Landbouwdagen Intensieve Veehouderij (Landwirtschaftstage Intensive Viehhaltung, LIV) Hardenberg teil! 

Diese Fachmesse ist die führende, jährlich stattfindende Kontaktplattform für Geflügel-, Schweine- und Kälberzüchter aus dem Nordosten und dem Zentrum der Niederlande und den deutschen Grenzgebieten. Nutzen Sie diese einzigartige Chance, Ihre Produkte und Ihr Fachwissen einem zielgerichteten Fachpublikum zu präsentieren. Diese Messe findet am 24., 25. & 26. Oktober 2017 in der Evenementenhal Hardenberg statt.

Aussteller_79.jpg


LIV Hardenberg wird erweitert mit einer neuen Initiative: ‘Energie Zone’
Landbouwdagen Intensieve Veehouderij (LIV) in Hardenberg wird in 2017 mit einer neue Initiative erweitert: ‘Energie Zone’. Die Organisation möchte mit diesem Konzept alle Landwirte aus sowohl den Niederlanden, als auch aus dem deutschen Grenzgebiet darüber informieren, dass nachhaltige Energie eine Lösung für Landwirtschaftliche Betriebe ist und damit eine Investition in die Zukunft. Die Initiative ‘Energie Zone’ wird eine jährliche Ergänzung zu der bestehenden LIV-Messe.

Buchen Sie schnell online Ihren Stand, und sichern Sie sich einen guten Standplatz. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Ausstellerprofil

Sehen Sie hier das Aussteller- und Besucherprofil
Piktochart_LIV_HB_2016_DE_website.jpg

Aktuell

Messeprogramm

Tag 1   Dienstag, 24. Oktober 2017 14.00 - 22.00 Uhr
Öffnungszeiten
Tag 2   Mittwoch, 25. Oktober 2017 14.00 - 22.00 Uhr
Öffnungszeiten
Tag 3   Donnerstag, 26. Oktober 2017 14.00 - 22.00 Uhr
Öffnungszeiten

Aufbautage: Samstag, 21. Oktober 2017 08:00 - 16.00 Uhr, Montag, 23. Oktober 2017 07:00 - 17.00 Uhr

Abbautage: Donnerstag, 26. Oktober 2017 22:15 - 00.00 Uhr, Freitag, 27. Oktober 2017 07:00 - 12.00 Uhr

Infomagazine

Visual

Infomagazine LIV

Werfen Sie einen Blick in unser Infomagazin und entdecken Sie welchen Mehrwert diese Fachmesse für Ihr Unternehmen haben kann.

Zusätzliche Messeinformationen

NEU in 2017: 'ENERGIE ZONE' - Von Quelle nach Vermögen

LIV Hardenberg wird erweitert mit einer neuen Initiative: ‘Energie Zone’
Landbouwdagen Intensieve Veehouderij (LIV) in Hardenberg wird in 2017 mit einer neue Initiative erweitert: ‘Energie Zone’. Die Organisation möchte mit diesem Konzept alle Landwirte aus sowohl den Niederlanden, als auch aus dem deutschen Grenzgebiet darüber informieren, dass nachhaltige Energie eine Lösung für Landwirtschaftliche Betriebe ist und damit eine Investition in die Zukunft. Die Initiative ‘Energie Zone’ wird eine jährliche Ergänzung zu der bestehenden LIV-Messe.

Eine komplette Messehalle steht im Zeichen von ‘Energie Zone’ mit dem Thema: Von Quelle nach Vermögen. Teilnehmende Betriebe, die sich hier präsentieren, sind Anbieter von Sonnenpanelen, Windkrafträdern, Biomasseöfen, Wärmepumpen usw. Um die Landwirtschaftler auch über die Realisierung des Investitionsprozesses zu informieren, gibt es in der ‘Energie Zone’ auch spezielle Beratungsstellen für Förderungen und Landwirtschaft. Außerdem will die Organisation in dieser Halle auch Fachwissen-Sitzungen anbieten.

Energie Zone für alle Landwirtschaftler

Die Initiative ‘Energie Zone’ fokussiert sich auf alle Landwirtschaftler. “Der Energieverbrauch in der Landwirtschaft ist hoch und die Energiekosten drücken das Betriebsergebnis“ Landwirtschaftliche Unternehmer suchen nach Lösungen, um Ihre Betriebe zukunftssicher zu machen. Wir möchten Landwirtschaftler bei dem Finden von Möglichkeiten bezüglich energiesparender Maßnahmen unterstützen. Neben der Ersparnis sind Innovationen für die Energiegewinnung ebenso wichtig. Darauf wird in der ‘Energie Zone’ auch geachtet, sagt Natascha Halbertsma, im Namen der Messeorganisation.

Betriebe, die an einer Teilnahme an der neuen ‘Energie Zone’ interessiert sind, können sich anmelden. Oder informieren Sie sich nach den Möglichkeiten bei dem Landwirtschaftsteam von Evenementenhal: agrarischteam@evenementenhal.nl of tel.: 0031 (0)523-289821.

Einführung ‘Energie Zone’ auf der LIV Hardenberg 2017

‘Energie Zone’ wird zum ersten Mal organisiert während der LIV Hardenberg op 24, 25 en 26 oktober 2017. LIV Hardenberg und ist schon 21 Jahre eine führende Plattform für Geflügel,-Schweine,-und Kalbviehwirtschaft aus Nord, Ost, Mitte der Niederlande und dem deutschen Grenzgebieten. Es ist traditionell eine der meistbesuchten Fachmessen in der Evenementenhal Hardenberg. Im letzten Jahr begrüßte die Organisation mehr als 17.000 Besucher aus der Viehwirtschaft. Ein Viertel der Besucher kamen aus Deutschland.

Verfügbare Angebote

Für diese Messe sind unter anderem folgende Angebote verfügbar

Reihenstand

PAKET - All-in Regulär

  • 12 m²
  • Full Service
  • Reihenstand: 12m2 (4m x 3m), Standbau Evenementenhal
  • Elektro-Anschlüsse (bis 2 KW)
  • Sitzgruppe schwarz (1 runder Tisch mit schwarzer Tischdecke
  • Präsentation auf Werbescreen LED 1.0 (250 x 140 cm) 3T
  • 2x Ausstellerausweise Inklusive

Für € 2.159,00

Reihenstand

PAKET - All-in Comfort

  • 16 m²
  • Full Service
  • Reihenstand: 16m2 (4m x 4m), Standbau Evenementenhal
  • Elektro-Anschlüsse (bis 2 KW)
  • Sitzgruppe schwarz (1 runder Tisch mit schwarzer Tischdecke
  • Stehtisch, grau, Chrom-Fuß, mit Husse (schwarz)
  • Präsentation auf Werbescreen LED 1.0 (250 x 140 cm) 3T
  • 2x Ausstellerausweise Inklusive

Für € 2.555,00

Downloads

Impressionen 'LIV Hardenberg' 2016

Partner

Full-Service-Konzept

  • Ein vollständig aufgebaute Standeinheit, inkl. Bodenbelag, Standwänden, Namensschild auf der Frontleiste, Beleuchtung
  • Zwei Ausstellerausweise, einschließlich der Mahlzeiten im Restaurant für Aussteller
  • Unbegrenzte Nutzung des exklusiven Caterings auf der Messe für Sie und Ihre Kontakte
  • Der Einladungsservice (Wir laden Ihre Kontakte für Sie ein)
  • Kostenlose Parkplätze für Aussteller und Besucher

Das Projektteam

Ein erfahrenes, multidisziplinäres Topteam aus Messespezialisten steht für Sie bereit, um Ihre Ziele zu verwirklichen. Persönliche Aufmerksamkeit, Maßarbeit und ein hohes Serviceniveau bilden die Basis. So können wir Sie gut beraten, wie Sie eine Messe kreieren, die zu Ihrer Botschaft und zu Ihrer Zielgruppe passt. Die Experten der Evenementenhal begleiten Sie gern durch den gesamten Prozess.

Judith Pelgrim
Judith Pelgrim
+31 (0)523 289 899
E-Mail schreiben
Natascha Halbertsma
Natascha Halbertsma
+31 (0)523 289 821
E-Mail schreiben
Karin Nijboer
Karin Nijboer
+31 (0)523 289 893
E-Mail schreiben